Mode Bloggerinnen präsentieren

Blogparade: Back to Basics

Unkompliziert, leicht zu kombinieren und bequem – Basics sind alles andere als langweilig und sie lassen sich immer wieder neu stylen. Ob klassisches blaues Hemd, Lederjacke oder Slim-Fit Jeans, diese Teile passen einfach immer. Wir haben fünf befreundete Mode Bloggerinnen gebeten, ihre Basic-Outfits zu präsentieren:

Bianca von Sunglasses and Peonies zeigt vor wie’s geht und hat ein Outfit kreiert, das alltagstauglicher nicht sein könnte.Denn es besteht aus wirklich tollen Basic Teilen. © Sunglasses and Peonies

 

Carmen kennt ihr ja schon von vergangenen Blogparaden. Sie ist ein Fan von stretchigen Jeans und lockeren Pullis – diese hat sie auf Chamy mit Lederjacke und Tuch kombiniert.

© Chamy

 

NEUMODISCH ist ein österreichischer “lifestyle blog for modern mums”. Die super-sympathische Grazerin Denise – ich durfte sie bei meinem letzten Besuch in der steirischen Landeshauptstadt auch schon persönlich kennenlernen – hat sich für Wende-Cape und Bluse entschieden.

© Neumodisch

 

Bine von Beautyglace kombiniert wiederum die schlichte Bluse mit Lederjacke, Slim-Fit-Jeans und Chelsea Boots.

© Beautyglace

 

Auch Nadja von Violetfleur ist ein Fan der Lederjacken-Kombi. Wie gefällt euch ihr Outfit?

© Violetfleur

 
Nun seid ihr gefragt: Welcher Look gefällt euch am besten? Hinterlasst bis inklusive 13. März ein Kommentar mit dem Namen des Blogs, der euer Favorit ist. Wir verlosen ein Wende-Cape & einen Rucksack in Lederoptik.

Herzlichen Glückwunsch Neumodisch! Dein Outfit hat die meisten Leser überzeugt!

Wir bedanken uns bei allen Lesern für die Kommentare und wünschen der Gewinnerin Liane Maier viel Freude mit ihren Accessoires!

Diesen Artikel weiterempfehlen

218 Kommentare zu „Blogparade: Back to Basics

  1. Sabrina

    Also mir gefällt der Style von “neumodisch”-Denise am besten, da ich gerne Blusen trage (gibt einen Hauch von Businesstouch) in Kombi mit einem trendig-lässigen und gemütlichen Wende Cape.

    Daumen hoch von mir!

  2. Petra pilz

    das outfit von denise NEUMODISCH mit dem wendecape mit bluse sieht einfach toll aus und absolut alltagstauglich und dazu noch ein sehr hübsches foto.

  3. Hilde

    Mir gefällt der Beitrag von Neumodisch besonders gut, vor allem der Wendeponcho. Man weiß ja wie vielseitig dieser zu tragen ist und notfalls für Mamas Lieblinge als Decke und ähnliches verwendbar ist.

  4. Romana Trsek-Beer

    Violetfleur! Ich finde Lederjacken super! Man kann sie zu allem kombinieren!!

  5. Camilla

    NEUMODISCH hat’s am Besten kombiniert.
    Genau so würde ich es auch tragen! Chapeau!

  6. Daniela Kurz

    Sunglasses und Peonies gefällt mir am Besten, damit kann ich arbeiten gehen und mit meinen Kindern herumtollen

  7. Karin Kapatais

    Neumodisch- Wendecape mir Bluse, das ideale Outfit für den Frühling!

  8. Sonja

    Der Look von NEUMODISCH ist der Hit,
    deshalb mach ich hier gleich mit.
    Die Kombi ist lässig und modern
    genauso hab auch ich meine Outfits gern. :) :)

  9. Riccarda Treiber

    Das Outfit von Denise NEUMODISCH mit dem Wendecape und der Bluse sieht richtig toll aus! Sieht nicht nur bequem aus sondern ist auch alltagstauglich!

  10. Regina Haider

    NEUMODISCH – die Grazerin Denise beeindruckt mich mit ihre Darstellung.

  11. Claudia Karrer

    Hammer…super tolle Look..einfach schön …Fashion…ist ganz schwierig da die Stlye´s alle irgendwas an sich haben…mein Favorit ist der Style von Carmen..Schön kombi von Stretch Jeans und tollen Pulli und vorallem MEGA SCHÖNE CHAMY MIT LEDERJACKE :-) ein Einketcher.. und das tuch unterstreicht alles

  12. Katrin Geyser

    Neumodisch – das gefällt mir am besten und kommt nie aus der Mode……….

  13. Teresa

    Mir gefällt der Style von NEUMODISCH am Besten. Das passt perfekt zu mir, und ich würds sofort tragen =)

  14. Jenny

    Also mir gefällt das Outfit von Denise (NEUMODISCH) am Besten! (Die Haare sind auch toll!)

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>