Do it yourself

Geschenkpapier-Upcycling

In wenigen Tagen ist Weihnachten. Nach dem großen Geschenke-Gelage bleibt neben der riesigen Freude über die hoffentlich passenden Geschenke oft eines übrig: ein großer Haufen Papier. Wer dann nicht – wie meine Oma früher – das Tixo vorsichtig entfernt hat, um das Geschenkpapier für nächstes Jahr im Kasten zu verstauen, für den habe ich ein paar sinnvolle und kreative Ideen parat.

1. Wimpelkette
Im Sinne der Partyvorbereitung für die kommenden Silvester Feierlichkeiten oder einfach auch als schöne Deko-Idee für zu Hause – die Wimpelkette. Papier in Dreiecke schneiden, mit dem Locher stanzen und ein übrig gebliebenes Stoff-Geschenkband durchziehen.

2. Aufbewahrungsbox
Bei dem ein oder anderen haben sich in der Adventszeit sicherlich schon die Versandkartons gestapelt – die eignen sich hervorragend als Aufbewahrungsbox. Dazu einfach die Außenseite des Kartons mit Bastelkleber einstreichen (beidseitiges Klebeband an den Kanten entlang geht auch), mit dem Geschenkpapier beklebt und fertig ist die Aufbewahrungsbox.

3. Lesezeichen
Ich habe von meinem Versandkarton die oberen Deckel abgeschnitten, ebenfalls mit Geschenkpapier verschönert und daraus Lesezeichen gebastelt.

Viel Spaß beim nachweihnachtlichen Upcycling!

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>