Staycation

Ich bleib dann mal hier

Die Sonne lacht beim Fenster rein und die Stimmung steigt rasant an. Für viele heißt’ s zu dieser Jahreszeit Koffer packen und ab in Richtung Meer! Die Realität sieht leider oft anders aus. Grund genug sich den Urlaub in das eigene Reich zu holen. Die perfekte Mischung aus „stay at home“ und „vacation“ nennt sich staycation. Den Urlaub in die eigenen vier Wände zu holen ist einfacher, als man denkt:

Tchibo Blogbeitrag_Staycation_Gute-Laune-FarbenGute-Laune-Farben sorgen in deiner Wohnung für absolute Urlaubsstimmung: Schon kleine Veränderungen, wie zum Beispiel ein bunter Duschvorhang oder ein bunter Keramiktopf für deine Zimmerpflanze können die eigenen vier Wände in eine Urlaubs-Oase verwandeln.

Erstelle eine Sommerplaylist: Feel-good-Musik bringt dich in Sommerlaune.

Veranstalte ein Picknick: Lade deine Freunde ein, macht euch einen Treffpunkt aus, an dem jeder etwas zu Essen oder zu Trinken mitbringt und verbringt laue Sommerabende am Badesee oder Stadtstrand.

Tchibo Blogbeitrag_Staycation_Picknick

Heiß auf Eis? Aber keines zu Hause? Selbst machen ist die Devise! Einfache Rezepte dafür findest du hier.

 

Ob Donauinsel, Wörthersee oder Schwimmbad: Es gibt so viele Möglichkeiten dich abzukühlen. Pack die Badesachen ein und starte los.

Du bist schon länger auf der Suche nach einem Hobby? Starte mit dem DIY-Projekt, das du schon ewig machen wolltest. Dafür kannst du dir Inspiration auf Pinterest holen.

Das Wochenende steht vor der Tür? Wie wäre es mit einem Mini-1-Tages-Roadtrip in eine der umliegenden Hauptstädte oder in ein anderes Bundesland? Plane eine kleine Reise und motiviere deine Freunde für einen kurzen Trip.

Wen jetzt das Urlaubsfieber für daheim gepackt hat, der findet in der nächsten Tchibo/Eduscho Filiale oder in unserem Online-Shop den passenden Farbkick für die eigenen vier Wänden.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>