Tchibo Lehrling Melanie Sommer ist

Junior Sales Champion 2017

Melanie Sommer startete 2014 als Lehrling bei Tchibo. Am Ende des dritten Lehrjahres bewarb sie sich für die Vorentscheidung zum Lehrlingswettbewerb in der Berufsschule Bad Radkersburg. Durch ihre hervorragende Leistung qualifizierte sich unser Lehrling für das Finale des Einzelhandel-Landeslehrlingswettbewerb in der Steiermark und holte sich am Ende als Siegerin den Titel „Junior Sales Champion 2017“.

Melanie, wie bist du auf die Idee gekommen dich beim Lehrlingswettbewerb in der Berufsschule Bad Radkersburg zu bewerben?
Das war eigentlich Zufall. Als der Brief für die Vorentscheidung kam, dachte ich mir wieso eigentlich nicht. Eine super Gelegenheit Erfahrung zu sammeln.

Wie kann man sich diesen Wettbewerb vorstellen und in welchen Gebieten musstest du dich beweisen?
Der Wettbewerb beinhaltete ein 10 minütiges Verkaufsgespräch, wobei ich mir das Produkt – eine Cafissimo Tuttocaffè – selbst aussuchen konnte. Zusätzlich gab es noch einen kurzen englischsprachigen Part zu bewältigen. Die Jury bewertete den jeweiligen Kandidaten anhand eines Bewertungsbogens. Zu beachten waren z.B. die Präsentation des Produktes, Verkaufsargumente und Informationen über das Produkt.

Dadurch, dass du den 1. Platz in der Berufsschule erreicht hast, bist du ins große Finale in Graz gekommen. Auch hier gingst du als Siegerin hervor und darfst dich „Junior Sales Champion 2017“ nennen. Wie hast du diesen Entscheidungstag erlebt?
Der Tag fing angenehm und locker an. Auch als ich am Ort des Geschehens eintraf, herrschte eine angenehme Stimmung. Die Spannung und Nervosität stieg mit jedem Kandidaten, der aufgerufen wurde. Als ich schließlich an die Reihe kam, ging alles ganz schnell. Mit der Platzierung hatte ich allerdings absolut nicht gerechnet.

Im Jahr 2014 hast du dich dazu entschieden bei Tchibo deine Lehre zu starten. Was war deine Motivation dich bei uns zu bewerben und in welcher Hinsicht kannst du dich mit Tchibo identifizieren?
Ich war sehr neugierig auf das Angebot und die Produkte von Tchibo. Ich durfte dann sogar einen Schnuppertag absolvieren, der mich positiv eingestimmt hat. Identifizieren kann ich mich insofern, als dass ich sehr gerne Menschen um mich habe und Tchibo genau auf diesen Kundenkontakt sehr viel Wert legt.

Liebe Melanie, wir möchten dir hier nochmals herzlichst zu deiner tollen Leistung und deinem Engagement gratulieren und drücken dir fest die Daumen für den bundesweiten Lehrlingswettbewerb in Salzburg.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>