Diese Autoren bloggen für Sie

  • Christoph Hatzl

    Mehr erfahren

    Arbeit: Als Product Operations Manager Food bin ich für die Vermarktung unseres Kapselsystems „Cafissimo“ zuständig. Neben längerfristigen Projekten und Product Launches nimmt besonders die aktuelle Phasenvermarktung einen großen Teil meiner Tätigkeiten in Anspruch. Enge Zusammenarbeit mit Agenturen, Vertrieb, Non-Food Marketing sowie nicht zuletzt den Filialen selbst ist von zentraler Bedeutung für die erfolgreiche Abwicklung.

    Mir gefallen: An erster Stelle steht hier das Produkt selbst. Für mich als Kaffeeliebhaber, ist es eine besondere Freude, mich täglich im Berufsleben mit einer meiner Leidenschaften beschäftigen zu können. Des Weiteren ist es spannend, mit vielen verschiedenen (und qualifizierten) Leuten zusammen zu arbeiten. Warum? Weil ich dadurch selbst jeden Tag Neues dazulerne. Last but not least: Kreativität und Querdenken ist hier gerne gesehen – für mich absolut unverzichtbar im Marketing.

    Philosophie: Verfolge ehrgeizig deine Ziele, aber vergiss nicht, dass auch der Weg dorthin ein Ziel sein sollte – schließlich lebt man im Jetzt.

    Interessen: Sport in den Bergen, besonders Snowboarden und Mountainbiken, Werbung und Medien, Interieur, Musik – ich liebe es, Stunden in Plattenläden zu schmökern, Reisen und fremde Kulturen, Kochen, Astronomie

    Lieblingsseiten: ffffound.com, discogs.com, adsoftheworld.com, youtube.com, digitalbuzzblog.com, derstandard.at

  • Karin Stöger

    Mehr erfahren

    Arbeit: Ich bin bei Tchibo im Bereich Corporate Communications für die externe Kommunikation tätig. Am meisten beschäftige ich mich mit unseren wöchentlich, wechselnden Themenwelten, diese für Lifestylemedien aufzubereiten und für den so wichtigen persönlichen Kontakt Journalisten- und Bloggerevents zu organisieren. Und nun werde ich auch in unserem Blog darüber berichten und spannende Hintergründe geben.

    Mir gefallen: An Tchibo gefällt mir die Abwechslung. Ich finde es toll so nah am Produkt zu sein und von der Qualität überzeuge ich mich als gute Kundin auch gerne selbst. Zum Glück haben wir in unserer Zentrale eine kleine Tchibo Filiale.

    Philosophie: Lerne aus der Vergangenheit, träume von der Zukunft, lebe in der Gegenwart.

    Interessen: Film & Fernsehen, Freunde, zum Griechen um die Ecke gehen

    Lieblingsseiten: www.typischich.at, www.diestadtspionin.at, www.fragmutti.de

  • Manuela Schneider

    Manuela Schneider

    Leiterin Corporate Communications & CR (in Karenz)

    manuela.schneider.blog@tchibo.at Beiträge im Blog

    Mehr erfahren

    Arbeit: Ich bin für die interne und externe Unternehmenskommunikation verantwortlich, ganz entscheidend dafür ist der laufende Dialog mit relevanten Anspruchsgruppen wie Mitarbeitern, Journalisten, Blogger bis hin zu NGOs. Darüber hinaus steuere ich die Weiterentwicklung unserer nachhaltigen Geschäftstätigkeit.

    Mir gefallen: Die Vielfalt, die Tchibo bietet, und damit verschiedenste Interessenten zu begeistern, Gestaltungsfreiraum und jeden Tag mit einem köstlichen Kaffee zu starten.

    Philosophie: Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand. Das Außergewöhnliche ihren Wert. (Oscar Wilde)

    Interessen: Kochen, Genießen & Gastgeben, kreatives Gestalten, Interieur, Mode, Reisen – individuelle Erlebnisse schaffen, daher liebe ich übergeordnete Mottos.

    Lieblingsseiten: www.google.at;) findet einfach alles, www.thalia.at, www.ichkoche.at, www.diestadtspionin.at

  • Sandra Noll

    Sandra Noll

    Marketing Operations Manager Food & Beverage

    sandra.noll.blog@tchibo.at Beiträge im Blog

    Mehr erfahren

    Arbeit: In meinem Job dreht sich alles um den Genuss. „Kleine“ süße Sünden und die passende Tasse Kaffee dazu sind die Dinge, die mich tagtäglich beschäftigen, denn ich bin für die CoffeeBars in unseren Filialen zuständig. Diese Aufgabe umfasst ein sehr weites Spektrum. Neben den Sortimentsentscheidungen im Bereich Kaffeegetränke und Kuchen, der Aktionsgestaltung und operativen Umsetzung am POS, liegt auch das Thema Hygienemanagement - kurz HACCP - in meinem Bereich. Auch die Tchibo Tea Selection gehört zu einem Sortimentsteil den ich betreue. Aufgrund meiner langjährigen Non Food Erfahrung bin ich, gemeinsam mit meiner Kollegin, auch Schnittstelle zwischen Filialen, Kunden und Kundenservice.

    Mir gefallen: Bei Tchibo ist der Arbeitsalltag nie langweilig. Es ist alles ständig in Bewegung und daher immer abwechslungsreich. Gerade in meinem Bereich kann ich sehr aktiv Sortimente gestalten und neue Dinge ausprobieren. Dazu gehört natürlich auch das Verkosten des ein oder anderen neuen Kuchens oder Kaffeegetränks. Aber natürlich teile ich mit meinen Kollegen, um hier auch ein repräsentatives Ergebnis zu bekommen, denn der Köder soll bekanntlich nicht dem Angler schmecken.

    Philosophie: „Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert!“ – Albert Einstein; „Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag“ – Charlie Chaplin

    Interessen: Reisen, Kino, Zumba, gutes Essen, Backen, Freunde und Familie

    Lieblingsseiten: neben den sozialen Netzwerken - www.booking.com, www.gutekueche.at, www.youtube.com, www.xing.com, www.orf.at, www.derstandard.at

     
  • Thomas Fellner

    Thomas Fellner

    Projektmanagement Vertrieb Filialen

    thomas.fellner.blog@tchibo.at Beiträge im Blog

    Mehr erfahren

    Arbeit: Ich arbeite seit Mitte 2011 bei Tchibo. Bis 2014 war ich als HR Business Partner für die direkte Betreuung von Mitarbeitern und Führungskräften tätig. Hier unterstützte ich bei allen möglichen Themen, die während des „Arbeitslebens“ eines Mitarbeiters – von der Einstellung bis zum Austritt – anfallen können. Seit Anfang 2015 bin ich in den Vertrieb Filiale gewechselt und dort fürs Projektmanagement verantwortlich, um vor allem die bürokratischen Prozesse im Filialalltag zu verbessern. Dazu gehören sowohl Themen wie effiziente Personaleinsatzplanung, schlanker Inventurprozess oder auch die optimale Warenanlieferung. Ziel bei all dem ist immer, dass unsere Filialteams mehr Zeit für den Kunden aufbringen können!

    Mir gefallen: Das wirklich sehr gute und spannende Arbeitsumfeld: für mich stellt Tchibo in Österreich die perfekte Mischung aus internationalem Konzern und dennoch starken familiären Strukturen mit einem äußerst respektvollen Umgang miteinander dar. Ebenso schätze ich die sehr abwechslungsreichen Tätigkeiten, die sowohl größeren als auch kleineren Projekte, die immer wieder durchzuführen sind. Ich kann mich in meiner bisherigen Zeit bei Tchibo an keinen einzigen langweiligen Tag erinnern!

    Philosophie: Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern!

    Interessen: Freunde, Sport in allen Variationen (aktuell vor allem Klettern und Mountainbiken), Pfadfinderei, Geocachen

    Lieblingsseiten: www.derstandard.at, www.scinexx.de, www.alpenvereinaktiv.com, www.gps-tour.info, de.wikipedia.org, www.geocaching.com, www.tchibo.com/at/karriere

  • Thomas Nürnberger

    Mehr erfahren

    Arbeit: In meinem Job dreht sich alles um unsere Cafissimo Maschinen den österreichischen Markt betreffend. Immer am Puls der Zeit arbeiten wir an Innovationen im Maschinenbereich und setzen regelmäßig attraktive Schwerpunkte für den Verbraucher.

    Mir gefallen: Die vielen verschiedenen Facetten meiner Tätigkeit. Cafissimo zeigt wie wichtig innere UND äußere Werte sind: die technische Raffinesse gepaart mit trendigem Design. Die perfekte Verbindung dessen ist der Genuss einer hervorragenden Tasse Kaffee.

    Philosophie: „Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.“ Erich Kästner

    Interessen: Design aller Art, Visual Merchandising, Technik/Technologien (zB Home Entertainment)

    Lieblingsseiten: Diverse Gruppen zum Thema Architektur und Design (Facebook), www.futurezone.at, aber am liebsten hole ich mir meine Inspirationen vor Ort.