Alle Artikel

Ultimatives Binge-Watching

5 Dinge für den perfekten Serienmarathon

Binge-Watching bezeichnet das Konsumieren mehrerer Folgen einer Serie am Stück. Spätestens mit Netflix, Amazon Prime und Co. ist das Phänomen auch in Österreich angekommen. Vor mittlerweile einem Jahr habe ich mir selbst einen Netflix Account zugelegt und nach 8 Staffeln Dr. House, 3 Staffeln House of Cards und etlichen weiteren wundervollen Serien bin ich durchaus geübt. Hier sind die Top 5 Dinge, die ihr für den ultimativen Netflix Serienmarathon braucht:

1. Eine gute Internetverbindung

Die mitunter wichtigste Voraussetzung für einen ungestörten Marathon ist eine schnelle Internetverbindung. Denn nichts nervt mehr, als mitten in einer spannenden Szene das ins Stocken geratene Prozentzeichen vor sich zu sehen.

2. Das richtige Outfit

„Keine Hose, kein Problem“, meinte einst der Hausmeister bei Scrubs. Soweit würde ich zwar nicht gehen, aber bequem sollte es definitiv sein. Die passenden Lounge-Outfits findet ihr in unserer aktuellen Themenwelt.

So lässt sichs gemütlich Herumknotzen.

3. Der perfekte Sitzplatz

Ihr werdet einige Stunden vor dem Fernseher, PC oder Laptop – was auch immer euer bevorzugtes Endgerät ist – verbringen. Ob zu zweit auf dem Sofa oder solo auf dem Fauteuil, der ideale Sitzkomfort muss schon gegeben sein.

Bequem muss es schon sein.

4. Snacks für Zwischendurch

Mit fortschreitender Stunde kommt auch schon mal der Hunger. Die Süßen unter uns greifen vorzugsweise zu Schokolade und Keksen. Wer’s gesünder mag für den tut’s auch ein Apfel. Nichtsdestotrotz sollte man einen kleinen Vorrat immer zur Hand haben – nom nom.

Snacks für Zwischendurch dürfen definitiv nicht fehlen

5. Für den Tag danach

„Eine Folge schau ich noch.“ Jaja, haben wir alle schon gesagt und auf einmal sind drei Stunden vergangen. So schnell ist die übliche Schlafenszeit überschritten und wenn einem das unter der Woche passiert, hat so eine Binge-Watching Session auch Folgen für den nächsten Tag. Ich päppel mich dann, wie soll es anders sein, mit einem Kaffeetschi wieder auf.

Um in der Früh wieder fit und motiviert zu sein genehmige ich mir einen Kaffee.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.