Alle Artikel

Weihnachts-Gewinnspiel

Bezaubernde Schmuckstücke

Der Klassiker unter den Weihnachtsgeschenken ist Schmuck, wohlmöglich aufgrund seiner starken Symbolkraft. So verbindet man mit einem Ring schon mal einen besonderen Moment, im Medaillon trägt man die Fotos seiner Liebsten ganz nah bei sich und die Perlenkette der Oma wird nur zu ganz besonderen Anlässen angelegt. Es sind ganz einfach bezaubernde Erinnerungsstücke von bleibendem Wert. 

Bei der richtigen Wahl ist es jedoch entscheiden die zu Beschenkende gut zu kennen und welche Art des Schmucks sie bevorzugt. Hier zur Orientierung und als Entscheidungshilfe gleich mal ein kleines Schmuck-Lexikon:

Gold
Gold zählt zu den wertvollsten Edelmetallen. Je höher der Feingoldanteil, umso höher sind Wert und Qualität des Goldes. Gelb-, Rosé- oder Weißgold entstehen durch einen entsprechenden Anteil an Silber, Kupfer oder Palladium.
 

Muschelkernperlen
Muschelkernperlen werden aus dem fein gemahlenen Perlmutt der Auster gearbeitet. Ihre glatte und perfekt runde Oberfläche strahlt einen faszinierenden Glanz aus.
 

Solitär
Ein Solitär ist ein einzeln gefasster Stein. Der Begriff leitet sich vom französischen „solitaire“ ab, was „allein“ bedeutet und bezeichnet Diamanten ebenso wie Zirkonia und andere Steine.
 

Zirkonia
Der Zirkonia ist der schönste aller synthetischen Steine. Seine Brillanz wird nur vom natürlichen Vorbild, dem Diamanten, übertroffen.
 

925er Silber
925er Silber besteht zu 925 von 1.000 Teilen aus reinem Silber. Durch die Veredelung mit Rhodium sind sie anlaufgeschützt und bewahren den Glanz.
 

Diamant
Die Qualität eines Diamanten leitet sich aus Gewicht (carat), Schliff, Reinheit und Farbe ab. Die in unseren Schmuckstücken verarbeiteten Diamanten haben deutliche Einschlüsse und funkeln in Weiß bzw. leicht getöntem Weiß.
 

Swarovski® Kristalle
Swarovski® Kristalle verzaubern mit ihrem perfekten Schliff. Die individuelle Zusammensetzung und das Spiel mit dem Licht lassen die halbtransparenten Kunstwerke immer wieder faszinierend anders strahlen.
 

Süßwasser-Zuchtperlen
Süßwasser-Zuchtperlen bezaubern durch ein zartes Schimmern – Ausdruck ihrer hohen Qualität, die im Innern einer Perlenauster durch unzählige hauchdünne Lagen Perlmutt entsteht.
 

Hat man seine Lieblingsschmuckstücke bereits gefunden, dann braucht man eigentlich nur noch eines – die passende Schatulle zum Ordnen. So ist der gesamten Schmuck übersichtlich und griffbereit an einem Platz.
 

 

Nun seid ihr gefragt: Wenn Ihr die samtig-rote Schmuckschatulle haben möchtet, dann ratet mit. Welches weihnachtliche Motiv versteckt sich hinter den unten aufgelegten Schmuckstücken? Hinterlasst bis zum 26.11.2019, 23:59 Uhr, ein Kommentar unter diesen Artikel.

 

Wir bedanken uns bei allen Lesern für die Kommentare und wünschen der Gewinnerin Sabine Höller viel Freude mit der Schmuckschatulle!

Diesen Artikel weiterempfehlen

198 Kommentare zu „Bezaubernde Schmuckstücke

  1. Silvana Lozej

    Eine Christbaumkugel! Frohe Weihnachten, ich würde mich sehr über den Gewinn freuen!!

  2. Weihnachtsengel

    Eine Christbaumkugel die sich perfekt auf meinem Weihnachtsbaum machen würde – auch wenn diese ein bisschen groß ausfallen würde… :-)

  3. Isabella Suess

    Wow 😍 ! Wunderschön Schmuckschatulle!
    Perfektes Weihnachtsgeschenk!
    Könnte ich echt sehr gut gebrauchen 😊.
    Über den tollen Gewinn würde ich mich sehr freuen.
    Gerne versuche ich mein Glück 🍀🍀🍀

  4. Adela Skrilecz

    Das ist ganz klar eine Christbaumkugel. Ganz markant ist natürlich der Halter ganz oben.
    Vielen lieben Dank für diese geniale Gewinnchance! Diamonds are a Girl’s best friends.

  5. Adela Skrilecz

    Dabei handelt sich um eine feine Christbaumkugel – ein absolutes Must-have für den Heiligen Abend:)

  6. Ulm Sonja

    Eine Weihnachtskugel welche mir hoffentlich Glück bringt 🤗 Allen eine schöne besinnliche Adventszeit 🤗🍀🎄
    Ich würde mich seeehr freuen 🤗

  7. Helmut Nubert

    Was ist ein Querulant,
    EINE CHRISTBAUMKUGEL
    Die nicht auf einem geschmückten Weihnachtsbaum hängt

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.