Alle Artikel

Knusprig & Zimtig

Blogparade: So süß kann Vorfreude sein

Nur noch sechs Wochen bis Weihnachten – freut ihr euch schon genauso drauf wie ich? Es ist endlich wieder an der Zeit Keksformen & Co. auszupacken. Wir haben sieben befreundete Food Blogger mit Backutensilien aus unserer aktuellen Themenwelt ausgestattet und sie gebeten ihre süßen Kreationen zu präsentieren.

Cooknroll hat sich unsere Waldtier-Ausstechformen zur Hilfe genommen um leckere Babykekse zu backen … und das ganz ohne Zucker.

© Cooknroll

 

Wer glaubt, vegan backen geht nicht, den haben wir hier schon des Öfteren vom Gegenteil überzeugt. Und so steuert auch Freude am Kochen leckere Marzipan Spekulatius zur Blogparade bei.

© Freude am Kochen

 

Glückstopf stimmt und schon mal auf die Adventszeit ein und hat einen schokoladigen Adventskalender „gebastelt“.

© Glückstopf

 

Schokolatius nennt Nialatea ihre Kreation – hinter dem kligenden Namen stecken vegane Schokoladen Spekulatius.

© Nialatea

 

Küchenfee Starlights in the kitchen hat mit ihrem Sohnemann Waldtier-Mürbteigkekse auf den Tisch gezaubert.

© Starlights in the kitchen

 

Süß & steirisch präsentiert sich – wie soll es auch anders sein – Steirerblut und Himbeersaft: Kürbiskernkekse mit Marmeladefüllung und Schokoglasur … was will man mehr?

© Steirerblut und Himbeersaft

 

Sweets & Lifestyle hat sich für Spekulatius entschieden und verrät uns ihr ganz eigenes Rezept.

© Sweets & Lifestyle

Nun seid ihr gefragt: Welche süße Kreation gefällt euch am besten? Hinterlasst bis zum 23.11.2016, 23:59 Uhr, ein Kommentar mit dem Namen des Blogs, der euer Favorit ist.Wir verlosen ein komplettes Backset zum Nachbacken.

Herzlichen Glückwunsch Sweets & Lifestyle! Deine Spekulatius hat die meisten Leser überzeugt!

Wir bedanken uns bei allen Lesern für die Kommentare und wünschen der Gewinnerin Barbara Adam viel Freude mit ihrem Keks-Back-Set!

Diesen Artikel weiterempfehlen

200 Kommentare zu „Blogparade: So süß kann Vorfreude sein

  1. Katrin

    Hallo ;-) Ich finde alle Kreationen toll, aber am besten gefällt mir das Rezept von steirerblut&himberrsaft. Ganz lieben Gruß, Katrin

  2. Kati

    Es sind wirklich tolle Ideen dabei. Am Besten gefällt mir jedoch der Adventskalender von Glückstopf. Das wäre auch eine Idee für unseren Adventskalender.

  3. Tania Machal

    Ich finde die Kekse von Sweety & Lifestyle sehen nicht nur 1A aus sondern sie stehen ganz und gar für weihnachtliche Vorfreude
    „Merry Christmas jetzt schon an alle“

  4. Birgit Gründler

    Es sind viele leckere Rezepte dabei. Aber am lecker steht sehen die Spekulatius von Sweets & Lifestyle aus.

  5. Martina

    Mir gefällt der Blog von Steirerblut und Himbeersaft am besten. Obwohl natürlich alle toll sind.

  6. Monika

    Mir gefällt von Freude am Kochen die Marzipan Spekulatius am Besten. Spekulatius sind schon so sehr gut und dann mit Marzipan sind sie sicher noch besser! Würde mich freuen meine 8 verschiedenen Kekse, welche geplant sind, mit eurem Backset zu backen!

    LG Monika

  7. Teresa

    Ich liebe die Schokolatius von Nialatea, weil sie vegan sind =) Ich werde die leckeren kleinen Dinger sicher zu Hause ausprobieren!!!

  8. Stephi

    Steirerbluat und Himbeersaft ist absolut mein Favourit, weil es einfach mal etwas ganz anderes ist!

  9. Marlene

    Sweets & Lifestyle ist soo toll.. wirklich ein wunderschöner Blogg. Rezept wird probiert sobald die Spekulatiusmatte da ist ;)

  10. Cehic Tanja

    Sweets & Lifestyle …. ich liiiiiiiebe Spekulatiuuuuus…. :-) Danke für das tolle Rezept

  11. Marco

    Steirerblut und Himbeersaft – einmal eine ganz neue und frische Idee für die besinnliche Vorweihnachtszeit. Genial.

  12. Martina

    Mir gefällt die Kreation von Cooknroll am besten.

    Die Kekse sehen sowas von süss aus und noch dazu ohne Zucker. Beide Daumen hoch! :)

  13. Evelyn

    eindeutig Steirerblut und Himbeersaft – ich würde die Kürbiskernkekse so gerne mit dem neuen Backset nachbacken!

  14. Soni

    Eine schwere Entscheidung bei dieser tollen Keksvielfalt … aber die Waldtiere von Starlights in the kitchen sind einfach wunderbar :) :) und müssen heuer unbedingt auf meinem Keksteller Klein und Groß verzaubern :)

  15. Angelika

    Steirerblut und Himbeersaft haben ganz tolle Kekse gemacht, eine interessante Kombination, die sicher sehr gut schmeckt – mein Favorit :)

  16. Ingrid Nowag

    Mir gefällt die Kreation von Cooknroll am besten.
    Die Wildtiere sind entzückend.
    Es ist eine Super Idee.
    Speziell für kleine Kinder.
    Ersetzt ein Bilderbuch.

  17. Steffi

    Steirerblut und Himbeersaft!
    Geniale Idee und „anfoch guat“! xD
    (Wird sowieso nachgebacken)

  18. Sabine Zisser

    Also mir gefallen die Kekse von Starlights in the kitchen sehr gut, würd die gerne mal nachbacken (:

  19. Martina

    Das Aussehen nicht alles ist, beweist Cooknroll. Kekse ohne Reue ähm Zucker. Einfach fabelhaft und fantastisch.

  20. Andreas

    Habe noch nie Spekulatius selbst gebacken, deshalb ist das Rezept von Sweets & Lifestyle für mich der Anreiz dafür, es selbst endlich auszuprobieren! :-)

  21. Bettina

    Mein Favorit: Kürbiskernkekse mit Marmeladefüllung und Schokoglasur!
    Finde aber wirklich alle sehr gelungen :)

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.