Alle Artikel

Was unterwegs unbedingt dabei sein sollte

Handtaschen-Checkliste für den Frühling

Seit Jahren gehe ich beim Verlassen der Wohnung immer diese Check-Liste durch: Schlüssel, Geld, Handy – dann weiß ich, ich habe die wichtigsten Dinge bei mir. Was zusätzlich dazu in diesem Frühling nicht fehlen darf und trotz des begrenzten Stauraums immer dabei sein sollten, findet ihr in unserer praktischen Handtaschen-Checkliste.

FFP2-Maske
Aktuell ist ein Punkt ganz oben auf die Check-Liste gerückt – die FFP2 Maske. Am besten hat man immer auch gleich eine zweite zum Wechseln oder originalverpackt für die vergessliche Begleitperson in Reserve.

Handdesinfektion
Ob Türgriffe, Haltegriffe in öffentlichen Verkehrsmitteln oder Geld: Unser Hände kommen täglich mit zahllosen Dingen in Berührung, auf denen sich Keime und Bakterien tummeln können. Und deshalb empfiehlt es sich – und das nicht erst seit Corona – immer ein Desinfektionsgel in Reisegröße einzupacken.

Portemonnaie
Ich persönlich bin ja ein absoluter Fan von bargeldlosem bzw. kontaktlosem Bezahlen. Man mag es kaum glauben, aber es gibt noch die ein oder andere Lokalität, die die Plastikkarte oder das Smartphone nicht akzeptieren. Da ist es immer gut ein bisschen Kleingeld in der Tasche zu haben.

Sonnenbrille
Nach dem langen Winter ist die Vorfreude auf die ersten Sonnenstrahlen groß. Momentan sieht es zwar noch nicht nach Frühling aus, aber der April neigt sich der zweiten Hälfte zu und damit ist auch das Aprilwetter bald vorüber.

Scrunchies
Die 90er lassen grüßen – seit ein paar Jahren sind die plüschigen Haargummis wieder da und versprühen einen Hauch von Nostalgie. Eines sind sie auf jeden Fall – überaus praktisch und wandelbar. Check!

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.