Alle Artikel

#Vorsatz2019

Neujahrsputz

Nun, da dekofrei und der nächste saisonale Anlass erst mit Fasching im Februar ist, macht es Sinn im Haushalt aktiv zu werden. Und nicht nur das, irgendwie hat man aufgrund des Jahreswechsels doch den Antrieb „frisch“ zu starten. Bei allen Ordnungsliebenden kommt noch dazu, dass ein sauberes Zuhause Glücksgefühle freisetzt. Der Neujahrsputz kann also starten!

 

Im Wohnraum
Microfaser-Staubwischer – damit sind ruckzuck Kommoden, Regale und Fensterbretter abgestaubt. Auch Sockelleisten lassen sich im Vorbeigehen abwischen. Mikrofaser nimmt Staub gut auf und reinigt glatte Oberflächen gründlich. Die zwei Bezüge, einer als Ersatz, sind abnehm- und waschbar. Der Wischer selbst ist aus recyceltem Kunststoff hergestellt.

Im Bad
Um ein vielfaches öfter einsetzbar als Putzschwämmchen sind robuste Bürsten. Für Fliesenfugen oder Ecken in der Dusche ist die Fugenbürste zu empfehlen. Mit der groben Bürstenseite lässt sich auch das Waschbeckensieb gut säubern. Zur umweltfreundlichen Putzhilfe aus recyceltem Material verwendet man am besten ein natürliches Putzmittel wie Zitronensaft direkt auf von Kalk betroffene Stellen träufeln. DIY-Tipps, auch zum Putzen mit Kindern, gibt DiekleineBotin. Am Blog julesmoody.com bekommt man Tipps für einen schnellen Essig-Allzweckreiniger mit ätherischen Ölen. Verstopfte Abflüsse werden mit einer Mischung aus Kaffeesatz, Essig und Backpulver wieder frei.

Für Fenster
Mit warmen Wasser den groben Schmutz gründlich abwaschen, ein Tropfen Spülmittel erfüllt bereits den Zweck. Anschließend mit einem Baumwolltuch, das kann auch ein altes Leintuch sein, oder Zeitungspapier nachpolieren. Oder mit dem praktischen in 2-in-1 Mikrofaser-Fensterwischer von Tchibo ans Werk gehen. 2 in 1, also Reinigung und streifenfreies Trocknen. Der Bezug ist entsprechend fusselfrei und waschbar. Auch für diese Putzhilfe wurde recyceltes Material eingesetzt und damit ein geeigneter Wertstoff zu neuem Leben erweckt.

Weitere Putzhilfen mit recyceltem Material und praktische Helferchen gibt es in allen Tchibo Filialen und online.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.