Alle Artikel

Die Kraft der Vulkane

Qbo Kinyaa Galeras

Dieser neue Blog Beitrag freut mich ganz besonders, denn diesmal darf ich euch eine neue Sorte unseres Premium-Einzelportionssystems Qbo vorstellen.

Wer die neue Sorte Kinyaa Galeras genießt, der genießt Kaffee aus drei unterschiedlichen Anbaugebieten. Die Hauptanbaugebiete unsere Kaffeebohnen liegen in Kenia und Kolumbien. In diesen beiden Ländern macht man sich den nährstoffreichen Boden rund um die beiden Vulkane Mount Kenya (Kenia) und Galeras (Kolumbien) zu nutze. Das vollmundige Geschmackserlebnis wird durch feinen Kaffee aus Brasilien abgerundet.

Wie immer gilt bei Qbo das Motto „Create YOUR Coffee“, was für nahezu grenzenlose Individualität steht. Ich trinke Caffè Crema Sorten auch mal gerne als Espresso – vollmundig, aber intensiver. Wer gerne etwas ausprobieren und seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte, dem kann ich die Qbo-App empfehlen mit der sich Kaffee-, Milch – und Milchschaummenge ganz einfach verändern lassen. 

Nun zurück zum Kinyaa Galeras, denn dieser eignet sich auf Grund seines intensiven Geschmacksprofils zur Brühung als Caffè Grande. Ich persönlich empfehle ihn auch als Caffè Crema mit 100ml Kaffeemenge. Das fruchtige Aroma kommt bei diesem Kaffee übrigens besonders gut zur Geltung. Wie auch alle anderen Kaffeesorten von Qbo, trägt dieser das Rainforest-Alliance Siegel. Hier kommt Tchibo seiner Verantwortung als einer der größten Kaffeeröster weltweit nach, denn Umwelt und Kaffeeanbau sollen in bestmöglichem nachhaltigem Einklang stehen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Probieren des neuen Kaffee-Würfels, den ihr ab sofort im Tchibo Onlineshop findet.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.