Alle Artikel

Bloggerin Titantina testet unsere

Recycelte Spitze

Nachhaltigkeit wird in unserem 5- köpfigen Familienhaushalt von Jahr zu Jahr bedeutender. Eine nachhaltige Lebensweise ist für mich Ausdruck für einen umweltbewussten Umgang mit Natur und Mensch. Unsere wertvollen Ressourcen zu schonen anstatt sie zu verschwenden ist nicht nur eine trendige Devise, sondern wird von uns mit Achtsamkeit und viel Liebe gelebt. Gemeinsam mit den Kindern im Frühling das Gemüsebett zu bepflanzen, Bekleidung zu recyceln, Second Hand zu shoppen und sich bewusst zu ernähren sind Teilbereiche eines nachhaltigen Lebensstils, der Freude bereitet.

Ein wichtiges Kriterium in Punkto nachhaltiger Bekleidung stellt für mich eine nachhaltige Materialzusammensetzung dar. Die Haut ist unser größtes Organ, dessen Wichtigkeit wir im Alltag oft vernachlässigen. Auf hautverträgliche und ökologisch vertretbare Materialien zu setzen, die sich bestenfalls wie eine zweite Haut anfühlen, erhöht unser Wohlbefinden und unser Verantwortungsbewusstsein gegenüber unserer Umwelt ungemein.

Bereits in der Stillzeit legte ich großen Wert auf natürliche Materialien bei Unterwäsche, Stoffwindeln und Babybekleidung. Sie sollten frei von Chemikalien sein und weder für die zarte Babyhaut noch für meine sensible Haut Gefahren beherbergen.

Als oberstes Kriterium galt und gilt für mich immer noch die GOTS-Zertifizierung, die international als höchstes Textilsiegel auf Schadstofffreiheit und den Einsatz von nachhaltigen Materialien setzt und zusätzlich auf einem sozial gerechten, fairen Produktionsprozess basiert.

Unterwäsche, die zwar hübsch und sexy aussieht, aber in der Bewegungsfreiheit einengt oder sich auf der Haut kratzig anfühlt? Nichts für mich!

Hoher Tragekomfort ist oberste Priorität, denn Unterwäsche begleitet uns den ganzen lieben Tag durch unseren oft stressigen Alltag hindurch. Die neue, nachhaltige Wäsche von Tchibo gewährleistet ein nicht zu toppendes, bequemes Tragegefühl aufgrund des Einsatzes von Bio-Bbaumwolle in Kombination mit nachhaltiger, geschmeidiger, absolut kratzfreier Spitze aus recycelten Polyamid-und Elasthanfasern.

Durch die Coronakrise und das damit verbundene Homeoffice hat sich mein eigener Style immer mehr in Richtung Gemütlichkeit und Alltagstauglichkeit verlagert. Sich neben Kindern, Haushalt und Arbeit wieder einmal hübsch zu machen rückt unsere eigenen Bedürfnisse wieder in den Fokus und erhöht gleichzeitig unser Wohlbefinden. Tchibo zeigt, dass Unterwäsche so viel mehr sein kann als Alltagsbekleidung: nachhaltig, gemütlich und unglaublich stylisch!

  • Über die Gastbloggerin: Titantina ist eine naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich. Sie bloggt seit 2009 mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.