Jenny von Nunu-Reist präsentiert

Reisen mit Kind

Die Urlaubsaison naht und du brauchst noch Pack-Tipps? Hier sind die Top-Gadgets, die du unbedingt auf einer Reise mit Kind einpacken solltest.

© Nunu-Reist.at

Schon seitdem Nunu sieben Wochen alt ist, bereise ich mit ihm die Welt. Man muss nicht immer viel Spielzeug herumtragen, um sein Kind gut unterhalten zu können. Wichtig ist, wie man die Spielsachen einsetzen kann. Je vielfältiger, desto besser.

Voller Begeisterung kann ich euch das praktische Magnet-Tierbuch empfehlen. Als Lehrerin kann ich bestätigen, dass dieses Spielzeug nicht nur praktisch, sondern auch pädagogisch wertvoll ist.

© Nunu-Reist.at

Das Magnetbuch beinhaltet 31 Magnettiere. Auf der Rückseite des Buches befindet sich ein abnehmbares Plastiktäschchen, in dem man die Tiere gut aufbewahren kann. Ich würde euch empfehlen, das Trennblatt, wo man die Tiere rausdrückt ebenfalls aufzuheben. Mit diesem Trennblatt haben wir Puzzle gespielt, wo Nunu die Silhouetten der Tiere erkennen musste und diese wieder hineingegeben hat. Weiters kann man die Tiere am Buch verteilen und dazu Geschichten erzählen. Die Kinder werden dadurch sprachlich gefördert, lernen etwas über Tiere und vielleicht auch, wie man diese in anderen Sprachen benennt. Auf einem Boot haben wir ein Mädchen kennengelernt, welches die Tiere auf lettisch benannt hat. So konnten wir alle an Board etwas lernen. Das Buch war auf unserer Reise durch die baltischen Länder, wo wir insgesamt 12 Stunden mit dem Bus gefahren sind, ein toller Begleiter.

© Nunu-Reist.atMeine Anforderungen an einen Handgepäckskoffer sind ziemlich einfach: leicht, kompakt und stabil. Der Textilkoffer von Tchibo erfüllt diese Kriterien allemal. Er wiegt nur zwei Kilogramm, ist kompakt und hat sogar vorne drei praktische Fächer. Nach zwei Flügen, 12 Stunden Busfahrt und viele Kilometer Fußweg, sieht er noch immer so aus wie vorher.

Akku leer? Diesmal musste ich mir keine Sorgen machen, dass mein Handyakku unterwegs leer wird. Der Zusatz-Akku mit Solar-Ladefunktion hat mein Handy stets mit Strom versorgt. Es passt super in die Handtasche und ist einfach zu bedienen. Genau das, was man sich als Reisender wünscht.

Ich wünsche euch viel Spaß mit den „Gadgets“ und eine schöne Reise!

© Nunu-Reist.at

    • Nunu-Reist.at: Nunu ist Jennys mittlerweile 1,5 Jahre alter Sohn, der sie seit seiner 7. Lebenswoche auf Reisen begleitet. Auf ihrem Blog berichtet Jenny regelmäßig über die gemeinsamen Reiseabenteuer, denn ihre Devise lautet: Reisen mit Baby ist einfach nur wunderbar.
    • Nunu-Reist auf Instagram

 

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.