Alle Artikel

Teil 2: Haushaltshelfer im Test

So macht Haushalt Spaß!

In meinem letzten Blogbeitrag über die tolle neue Themenwelt von Tchibo habe ich euch bereits die Flaschenreinigungsbürste, den Trockenball und die Multifunktionsbürste vorgestellt – sie alle haben meinen Putztest bravourös bestanden! Heute habe ich noch zwei weitere praktische Hilfsmittel für euch, die ich beim Hausputz in Zukunft nicht mehr missen möchte.

Ein wirklich toller Alltagshelfer ist das Wundertuch. Der Name ist tatsächlich Programm. Ich weiß nicht, wie viel Küchenrolle und Glasreiniger ich schon für die Fronten meines Herds, die Glasvitrinen oder den Badezimmerspiegel im Laufe der Jahre verschwendet habe, um den gewünschten streifenfreien Glanz hinzubekommen. Mit dem Wundertuch geht das ganz ohne Reinigungsmittel!! Da freut sich nicht nur mein Putzteufelherz, sondern auch die Umwelt.

Mein absoluter Favorit sind die Silikonschwämme. Hier war ich besonders skeptisch, da sie sich nicht so toll wie ein normaler Schwamm anfühlen. Aber ich muss sagen, sie halten, was sie versprechen. Man kann sie super zum Reinigen von Pfannen und Töpfen verwenden, ohne dass man danach die ganzen Essensreste im Schwamm kleben hat. Außerdem sind sie durch ihre doch weiche Oberfläche nicht aggressiv und können auch für empfindliche Materialien verwendet werden. Die integrierte Aufhängung erspart außerdem die Montage von Haken, Die Schwämme sind daher super praktisch, hygienisch und vor allem langlebig.

Zum Abschluss kann ich mit voller Überzeugung sagen: mit diesen praktischen Helferchen von Tchibo glänzt nicht nur mein Haus, sondern auch ich als perfekte Hausfrau. So mache ich meinem Image als Putzteufel alle Ehre – ohne viel Mühe und großen Zeitaufwand. Da bleibt noch genug Zeit am Wochenende, um auch mal die Füße hochzulegen! So macht Haushalt Spaß!

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.