Alle Artikel

Weihnachtsmenü 2021 mit wastenothyme - Teil 2

Sweet Christmas in a Glass

Bei einem weihnachtlichen Menü darf natürlich auch eine adäquate Nachspeise nicht fehlen. Da ich mich dieses Jahr für meine Tafel in goldigem Design entschieden habe, haben sich die wunderschönen Schalen mit Goldrand direkt für mein Dessert angeboten.  Ich bin generell ein großer Fan von schnellen Nachspeisen und wenn‘s dann auch noch um Feierlichkeiten geht, bei denen man lieber mit allen am Tisch sitzt, dann muss etwas her, was sich im Vorhinein anrichten lässt. Am besten so, dass am Ende nur noch verfeinert werden muss.  So wie mein „Chocolate Crumbs“ im Glas mit Zimt-Marzipan-Schaum. Hier lässt sich alles super in einzelnen Komponenten vorbereiten und am Ende zu einem himmlischen Dessert zusammen fügen.

REZEPT FÜR DEIN CRUMBS IM GLAS (für 4 Portionen)

Chocolate Brownie – wird später zu den Crumbs

  • 2EL Leinsamenöl + 6EL Wasser 
  • 125g pflanzliche Butter 
  • 190g Rohrzucker 
  • 1 Pkg. Vanillezucker 
  • 150g Mehl 
  • 1TL Backpulver 
  • 60g Kakaopulver 
  • 80ml Hafermilch 
  • 50g Apfelmus 

Zimt-Marzipan-Schaum 

  • 1 Packung vegane schlagcreme 
  • 50g Marzipan 
  • 1MSP Zimt 
  • Zucker nach Belieben 
  • extra: Preiselbeeren aus dem Glas oder selbst eingekocht aus frischen Beeren mit Zucker 

Zuerst starten wir mit dem Brownie, den kannst du locker schon am Vorabend backen und bis zum Dinner am nächsten Tag kühl stellen. Alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät zu einem Teig verarbeiten. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und den Teig in eine gefettete Form füllen – da wir den Brownie zerbröseln ist es ganz egal in welche Form. Für 45 Minuten im Backrohr backen, nach dem Stäbchentest herausnehmen, in der Form vollständig abkühlen lassen und danach bis zur weiteren Verwendung kalt stellen. 

—- am nächsten Tag vor dem Dinner —

Die Gläser vorbereiten, indem du zuerst den Brownie zerbröselt einfüllst, dann Preiselbeeren darauf verteilst und gerne hier auch schon ein wenig Zimt darüber streust. Mit einem Mixer die Schlagcreme und das Marzipan zu einer schaumigen creme verarbeiten und als Topping auf Brownie und Preiselbeeren verteilen. 

Alles am Ende noch mit Zimt bestreuen und direkt auf den Tisch bringen. 


Ich wünsche dir ein wundervoll besinnliches Weihnachtsfest im Kreise deiner Liebsten und freue mich schon auf eine neues Jahr mit dir. Lass uns gespannt sein, was es für uns bereit hält.

© wastenothyme

Wer noch nach dem passenden Zubehör für die Weihnachtstafel sucht, wird hier fündig.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.