Alle Artikel

Tchibo bei “World´s coolest coffee event”

The future is coffee

Wiener Kaffeehauskultur ist allseits bekannt, aber vergangenes Wochenende wurde die Hauptstadt zum internationalen Kaffee-Hotspot, denn das Vienna Coffee Festival hielt zum 6. Mal Einzug und überraschte mehr als 9.000 Besucher an drei Tagen mit 73 Ausstellern und einem vielfältigen Rahmenprogramm. Frei nach dem Motto „the future is coffee“ waren wir erstmals als Aussteller mit dabei und überzeugten die Besucher mit geballter Kaffeekompetenz.

Der sehr gemütlich gestaltete Stand bot für alle Sinne und jeden Kaffee-Typ den idealen Rahmen:
Beim Kaffee-Sensorik Spiel konnte man seine Sinne testen und das erworbene Wissen sogleich bei der Verkostung der drei aufgebrühten Filterkaffees unter Beweis stellen.

Für alle, die das Außergewöhnliche suchten, war der Ripple-Maker ideal. Hier konnte man sich, wenn auch nur für einen zeitlich limitierten Moment, mit seinem Foto am Milchschaum verewigen.


Ein besonderes Highlight war die exklusive vorab Verkostung der beiden neuen Cold Brew Sorten von Tchibo, die es tatsächlich erst ab Mai im Verkauf geben wird. Da war die Vorfreude auf den Sommer bereits groß.


Als Teil dieses Events kann ich sagen, dass es eine wunderbare Möglichkeit ist, um das Thema Kaffee mit seiner ganzen Vielfalt einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Es ist großartig zu sehen, wie groß das Interesse der Leute ist und welchen Stellenwert Kaffee hat. Dem gesamten Team hat es extrem Spaß gemacht, Kaffeewissen zu vermitteln und die Besucher zu überraschen. Diesen Spirit konnten die Leute spüren und wir hoffen, dass der Funke für Tchibo übergesprungen ist.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.