Alle Artikel

Wo Weihnachten zu Hause ist

Top Picks für Kuscheltypen

Nass, kalt, trüb – mit einem Wort Herbst. Aber ehrlicherweise kann ich dieser Jahreszeit auch seine Vorteile abgewinnen. Es ist nämlich die Zeit in der man sich ohne schlechtes Gewissen in sein liebstes Kuscheloutfit werfen, auf der Couch einrollen und ein gutes Buch lesen kann.

Und gerade jetzt ist es besonders wichtig, sich selbst etwas Gutes zu tut und es sich zu Hause so gemütlich wie möglich zu machen. Daher habe ich mir aus der aktuellen Tchibo „Wo Gemütlichkeit zu Hause ist“ Kollektion ein paar Lieblingsteile rausgesucht, die ich euch gerne vorstellen möchte.

Kuschelmantel

Hier ist der Name Programm! Denn das kuschelige Teddyplüsch umarmt einen praktisch und lässt gar nichts anderes mehr zu als Gemütlichkeit. Und weil bei einem Bademantel oft der Gürtel stört, hat dieser Mantel gleich gar keinen.

Teetasse mit Sieb und Deckel

Wenn man dann super eingekuschelt auf der Couch oder in seinem Lieblingssessel sitzt und sich ein gutes Buch zur Hand nimmt, wärmt eine heiße Tasse Tee zusätzlich von innen. Und für alle Fans loser Teesorten ist die Teetasse mit integriertem Sieb und Deckel sehr, sehr praktisch. Denn ohne viel herum Patzerei kann man ganz einfach seinen Lieblingstee zubereiten.

Hausschuh-Socken

Jede Frau kennt das Problem – kalte Füße. Auch ich zähle mich zu dieser Kategorie Frau. Daher sind im Winter wärmende Kuschelsocken essentiell! Besonders praktisch finde ich diese Hausschuh-Socken, da sie nicht nur perfekt warm halten, sondern auch meinen Bewegungen durchs Haus Sicherheit geben. Stichwort: Rutschgefahr.

Wende Pyjama mit Leggings

Ehrlicherweise bin ich nicht so der Pyjama-Fan. Ich mag es einfach nicht, wenn Knöpfe stören oder weite Hosen im Schlaf nach oben kriechen. Darum ist dieser Pyjama mit Leggings ideal. Das Langarm-Shirt hat einen nicht einengenden Rundhalsausschnitt und kann sogar in zwei verschiedenen Dessins getragen werden. Je nach Lust und Laune einfach wenden.

Winter Jersey Bettwäsche

Wenn es draußen so richtig kalt ist, freut man sich, auf sein warmes, kuscheliges Bett. Da ist es ganz angenehm, wenn sich die Bettwäsche schon beim Hineinlegen angenehm warm anfühlt. Und das ist mit dem Winterjersey auf jeden Fall garantiert. Und anders als Flanell ist es auch nur leicht angeraut und nicht übertrieben dick. Somit ist die Bettwäsche ideal für mich erfrorene Frau und meinen hitzigeren Mann.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.