Alle Artikel

Tchibo in Zeiten von Corona

Willkommen zurück in Ihrer Tchibo Filiale

Die strikten Maßnahmen der Bundesregierung zeigen positive Entwicklungen. Nach Ostern dürfen in Österreich nun erste Geschäfte wieder aufsperren, jedoch nur unter Einhaltung bestimmter Vorgaben. Auch Tchibo/Eduscho Filialen in Straßenlagen, so auch jene in Fachmarktzentren, sind nun wieder geöffnet. Die Filialmitarbeiter freuen sich ihre Kunden wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

Eines ist trotz der Lockerung gewiss, es liegt an uns allen weiterhin verantwortungsvoll vorzugehen. Daher sind ein paar Punkte beim Einkauf zu beachten. Wir tun unser Möglichstes dafür, indem unsere Mitarbeiter mit wiederverwendbaren Baumwollschutzmasken und Handschuhen ausgestattet sind. Die wichtigsten Flächen wie Türgriffe, Kassenablagefläche werden regelmäßig desinfiziert. Köstlichen Kaffee gibt es – allerdings to go. Der nötige Abstand schafft Normalität, eine neue Normalität. Das bedeutet, dass sich die maximale Besucheranzahl nach der Filialgröße richtet. In der Filiale als auch davor ist auf mindestens 1 m Abstand zu achten. Auch gehört nun ein Mund-Nasen-Schutz dazu.

Vieles ist derzeit anders als früher, aber worauf Sie sich verlassen können:
• charmant und freundlich – mit einem spürbaren Tchibo Lächeln – willkommen geheißen zu werden
• dass sich unsere Filialteams riesig auf Sie freuen
• den frisch gemahlenen Kaffee zu riechen – diese hunderte Aromen werden Sie trotz Schutzmaske wahrnehmen
• Ihre Kaffeekapseln abzugeben, für einen geschlossenen Recycling-Kreislauf
• das gewohnte Tchibo Service vorzufinden
• und auch Click & Collect nutzen zu können

Umfangreiche Informationen – zu Öffnungszeiten, Rückgaben etc. – finden Sie weiterhin auf unserer Website www.tchibo.at.

Bei allen nötigen Neuerungen gibt es vieles, auf das Sie sich verlassen und freuen können. Wir tun es!

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.