Alle Artikel

Mit Flavour!

Zum Frühlingsbeginn: Neues von Cafissimo

Die Tage werden länger, die Sonnenstrahlen kräftiger und wir haben schon richtige Frühlingsgefühle! Deshalb starten wir auch gleich mit unseren ersten Frühlingsboten: die neue, limitierte Cafissimo Flavoured Spring Edition. Mit den beiden Sorten Espresso Yogurt Honey und Espresso Raspberry White Choc holt ihr euch den Sonnenschein direkt in die Kaffeetasse – ganz ohne Zucker oder Milchpulver, nur mit natürlich Aromen.

Neben der neuen Flavoured Edition, tut sich diesen Frühling bei Tchibo auch sonst noch einiges. Als begeisterte Cappuccino-Trinkerin freut es mich besonders, dass es jetzt eine neue Cafissimo Maschine mit integrierter Milchlösung gibt: die Cafissimo milk. Mit nur einem Knopfdruck könnt ihr einen cremigen Cappuccino oder auch reinen Milchschaum zubereiten – das lädt zum Genießen von köstlichen Milchschaumkreationen ein! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Honey Coconut Cafè au Lait? Ich persönlich liebe ja den Geschmack von Kokosnuss (Urlaubsfeeling pur!) und kann mir richtig gut vorstellen, wie ich mit diesem Kaffee in der Hand, die Frühlingssonne willkommen heiße. Hier das Rezept:

 

Honey Coconut Café au Lait

Zutaten:

  • 1 Kapsel Espresso Yogurt Honey
  • 50 ml Vollmilch oder eine Milch nach Wahl
  • 50 ml Kokosnussmilch
  • Für die Deko: 1,5 TL Honig und geröstete Kokosnussraspeln

Zubereitung:

  1. 1 Kapsel Espresso Yogurt Honey in die Cafissimo milk einlegen, die Espresso-Taste drücken und in einer Tasse eurer Wahl aufbrühen
  2. Danach Vollmilch und Kokosnussmilch zusammen in das Milchsystem der Cafissimo Milk geben und die Milchschaumtaste drücken
  3. Den Milchschaum abschließend mit Honig und Kokosraspeln garnieren

 

Online findet ihr noch weitere tolle Rezeptideen für die Cafissimo Flavoured Spring Edition – auch mit dem fruchtigen Espresso Raspberry White Choc. Und ein Hinweis für die minimalistischen Kaffeetrinker unter euch: beide Sorten schmecken auch pur ausgezeichnet!

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.